ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Stand 27.07.2020

I. GELTUNGSBEREICH

Für alle Bestellungen in unseren doob Stores und über unsere Webseite www.doob.eu gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Unsere Leistungen richten sich ausschließlich an Verbraucher.

II. VERTRAGSPARTNER

Der Vertrag kommt zustande mit uns, d.h. der

doob group AG,

Speditionstr. 13,

40221 Düsseldorf

Tel.: 0211 388581-0

Fax: 0211 388581-25

E-Mail: info@doob.eu

III. BEGRIFFSBESTIMMUNG

Wesentlicher Gegenstand unserer Geschäftstätigkeit ist der Verkauf von 3D Abbildern. Als künstliche Replik Ihrer selbst bieten wir sowohl 3D gedruckte Figuren in verschiedenen Größen und Materialien (Polymergips, Kunststoff, Metall), als auch digitale Avatare an. Wir erstellen diese Abbilder nach Vorlage eines Ganzkörper-3D-Scans, den Sie in jedem unserer doob Stores oder auf Veranstaltungen von sich anfertigen lassen können.

IV. VERTRAGSSCHLUSS UND BEZAHLUNG

Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

1. Kartenzahlung:

Wenn Sie bei uns die Erstellung eines 3D Abbildes in Auftrag geben, können Sie mit einer gültigen Kredit- oder Debitkarte bezahlen und die Karteninformationen eingeben. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch eingeleitet und Ihre Kredit- / Debitkarte bei Abgabe der Bestellung belastet. Zum Zeitpunkt der Kredit- / Debitkartenbelastung kommt der Vertrag mit uns zustande.

2. Paypal:

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Zahlungsdienstleisters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsinformationen angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

3. Barzahlung:

Wir nehmen Ihre Bestellung durch Entgegenahme des vollständigen Kaufpreises in Bar unmittelbar an.

4. Sonstige Zahlungsmethoden:

Im Falle sonstiger Zahlungsmethoden nehmen wir Ihr Angebot zum Erwerb eines unserer Produkte an, wenn uns der Kaufpreis effektiv übermittelt wurde.

V. PREISE UND VERSANDKOSTEN

Die von uns angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, jedoch nicht die Versandkosten.

Die Versandkosten für unsere physischen Produkte betragen innerhalb Deutschlands unabhängig von Größe und Gewicht einheitlich für alle Sendungen 10,- EUR. Anpassungen der Versandkosten im Einzelfall bleiben vorbehalten.

Die Versandkosten für Sendungen außerhalb Deutschlands werden gesondert ausgewiesen.

VI. LIEFERUNG

Unsere digitalen Produkte lassen wir Ihnen per E-Mail zukommen.

Bei unseren 3D gedruckten Produkten können Sie zwischen Versand und persönlicher Abholung wählen. Wir gehen bei der Versendung und Verpackung Ihrer persönlichen 3D Figur mit äußerster Sorgfalt vor und liefern an eine Privatadresse oder eine Abholstation in Deutschland aus.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit der Abholung in einem unserer doob Stores innerhalb der jeweiligen Öffnungszeiten. Adressen und Öffnungszeiten unserer doob Stores können Sie auf unserer Webseite www.doob.eu einsehen.

Wir informieren Sie nach Ihrer Wahl per E-Mail oder Telefon, wenn wir Ihre Bestellung versendet haben bzw. Ihre 3D Figur im Store zur Abholung bereit liegt.

Werden unsere 3D Figuren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

VII. LIEFERZEIT

Soweit kein ausdrücklich verbindlicher Liefertermin vereinbart wurde, sind unsere Liefertermine bzw. Lieferfristen ausschließlich unverbindliche Angaben. Die regelmäßige Lieferzeit beträgt 2 bis 5 Wochen.

VIII. BESCHAFFENHEIT DER 3D FIGUREN

Unsere 3D Figuren stellen, bedingt durch die eingesetzte Technologie, lediglich ein ungefähres Abbild des Originals dar. Es kann zu Abweichungen in Form und/oder Farbe kommen. Kleinere Details können mitunter teilweise nicht oder nicht genau abgebildet werden, ohne dass dies ein Mangel darstellt. Es können leichte Unschärfen und Druckstreifen entstehen. Aus technischen Gründen ist eine genaue Farbwiedergabe des Originals nicht möglich. Farben können allgemein etwas blasser ausfallen, deutlichere Abweichungen kann es auf weißen und schwarzen Oberflächen geben. Die Figuren werden im 3D-Druck-Verfahren hergestellt und bestehen aus einem Gemisch aus Gips-/Silikat Pulver, Bindemitteln und Infiltraten bzw. Metallen oder Kunststoff. Das Material ist zerbrechlich und soll mit Vorsicht behandelt werden. Direkte Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und der Kontakt mit Chemikalien schaden der Figur. Die Farben der Figuren können an der Luft im Laufe der Zeit an Intensität verlieren.

Auch die Abbildungsgenauigkeit unserer digitalen Produkte ist technisch bedingt lediglich ein ungefähres Abbild des Originals.

IX. MÄNGEL

Soweit das gelieferte Produkt unter Berücksichtigung seiner technischen Beschaffenheit (vgl. oben VIII) nicht nur unwesentlich vom Original abweicht, so sind wir zur Nacherfüllung verpflichtet. Dies gilt nicht, wenn wir aufgrund einer gesetzlichen Regelung zur Verweigerung der Nacherfüllung berechtigt sind.

Wenn Sie Ihre Bestellung reklamieren möchten, suchen Sie uns bitte bevorzugt in einem unserer doob Stores unter Vorlage der betreffenden 3D Figur oder des Avatars auf oder senden uns bitte eine Mängelrüge mit Fotos der betreffenden Figur per Email an info@doob.eu. Dieses Vorgehen ermöglicht uns die schnellstmögliche Bearbeitung Ihrer Reklamation. Reklamationen auf sonstige Weise werden gleichermaßen behandelt. Unsere Kontaktdaten finden Sie oben unter II.

Sie haben grundsätzlich die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt, die gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für Sie bleibt. Aufgrund der besonderen Beschaffenheit unserer Produkte führt dies, vorbehaltlich des Einzelfalls, regelmäßig dazu, dass wir zunächst die Nachbesserung versuchen dürfen, bevor Sie weitere Rechte geltend machen können.

Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder haben wir die Nacherfüllung insgesamt verweigert, können Sie nach Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.

X. HAFTUNG

Wir haften uneingeschränkt für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist, unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen.

Wir haften auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). Wir haften jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Bei einfachen fahrlässigen Verletzungen nicht vertragswesentlicher Nebenpflichten haften wir im Übrigen nicht.

Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre, gerechnet ab Gefahrübergang.

XI. GUTSCHEIN

Wir bieten Ihnen über unsere Webseite www.doob.eu die Möglichkeit Gutscheine für den Erwerb unserer Produkte zu kaufen.

Die erworbenen Gutscheine enthalten einen Code, über welchen wir Informationen über die Gültigkeit und Wertigkeit des Gutscheins auslesen können. Es ist gestattet, den Gutschein mehrfach auszudrucken. Der Wert des Gutscheins ist nur einmal einlösbar.

Wir prüfen beim Einlösen, ob der jeweilige Code vom System freigegeben und ob der entsprechende Gutschein bezahlt wurde. Wir sind nicht verpflichtet, nicht bezahlte Gutscheine als Zahlungsmittel entgegen zu nehmen. Verlorene Gutscheine werden nicht ersetzt. Gutscheine können nicht gegen Barwertauszahlung zurückgegeben werden.

Übersteigt der Wert des Gutscheines den Einkaufswert eines doobs, so wird der Restwert in interner EDV erfasst. Gutscheine können in Teilbeträgen verbraucht werden. Es besteht kein Anspruch auf eine Barauszahlung des noch offenen Gutscheinwertes.

Die Gutscheine haben eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren, beginnend mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem sie erworben wurden. Während dieser Gültigkeitsdauer kann der Wert der Gutscheine verwendet werden.

 

Die Gutscheine sind nicht personengebunden und auf andere Personen übertragbar. Der gewerbliche Wiederverkauf der Gutscheine hingegen ist grundsätzlich verboten.

Verbrauchern steht beim Erwerb der Gutscheine über unsere Webseite per Gesetz ein Widerrufsrecht zu. Die Widerrufsbelehrung und Widerrufsmuster befinden sich unterhalb dieser AGB.

Sollten Sie bzw. der. Einlösende den Gutschein aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nicht einlösen können, so obliegt es Ihnen bzw. dem Einlösenden, den Gutschein anderweitig zu verwenden (z. B. durch Weitergabe an eine andere Person). Ein Rücktritt vom Gutscheinerwerb ist nach Ablauf bzw. Erlöschen der gesetzlichen Widerrufsfrist ohne Vorliegen eines gesetzlichen Rücktrittsgrundes nicht möglich.

XII. Sonstiges

Diese AGB und die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und uns unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Widerrufsrecht für Gutscheine

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag über den Erwerb unseres Gutscheins zu widerrufen. Dieses recht verfällt, wenn der Gutschein in diesem Zeitraum bereits teilweise oder in vollem Umfang in einem unserer Stores eingelöst wurde.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, unseren Gutscheincode erhalten haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

doob group AG

Speditionsstr. 13,

D-40221 Düsseldorf.

Tel.: 0211 388581-0

Fax: 0211 388581-25

E-Mail: info@doob.eu

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rücksendung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor dem Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster- Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann schicken Sie bitte ein Formular mit folgenden Angaben zurück.)

 

An

doob group AG

Speditionsstr. 13,

D-40221 Düsseldorf.

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

_____________

(*) Unzutreffendes streichen.